Business One WordPress Theme.

+30 3333 33 33 | [email protected]

Latest News

Gesichtserkennung mit Raspberry PI und OpenCV – Die Installation

In diesem Artikel werden Sie erfahren, wie Sie OpenCV (Open Source Computer Vision Library) auf Ihrem Raspberry PI installieren. Mit OpenCV können Sie zum Beispiel Gesichter auf Bildern oder in Videos erkennen. In einem weiteren Artikel finden Sie weitere Anweisungen, um OpenCV in Kombination mit einem Webserver zur Gesichtererkennung zu nutzen. Doch zu nächst muss der Raspberry PI vorbereitet werden.

Alle folgenden Befehle bitte als root Benutzer ausführen oder vor jedem Befehl ein „sudo“ einfügen.

Nach Installation aller Abhängigkeiten, die Raspbian und OpenCV betreffen, kann mit dem Vorbereiten von Python begonnen werden. Für Python wird noch eine eigenständige Paketverwaltung benötigt mit der noch andere Python-Pakete installiert werden können.

Nun muss das Benutzerprofil von dem „root“-Benutzer (bzw. dem aktiven Benutzer) fuer die Verwendung von „virtualenv“ und „virtualenvwrapper“ bearbeitet werden. Hierzu wird mit

die Profildatei vom aktiven Benutzer (in diesem Fall “root”) in dem Texteditor nano geöffnet. Am Ende der Datei wird dann der Inhalt des nächsten Quelltextkasten eingefügt.

Die Datei kann nun über die Tastenkombination [STRG] + [O] gespeichert und über [STRG] + [X] geschlossen werden. Um sich eine erneute Anmeldung am System zu sparen, damit die Profildatei neu eingelesen wird, kann über den Befehl

genau dies getan werden. Sind mehrere Sitzungen des “root”-Benutzers (bzw. aktuellen Benutzers) geöffnet, muss dieser Befehl in jeder Sitzung ausgeführt werden. Nun muss noch eine virtuelle Umgebung erstellt werden. Dies geschieht mit

Um in die isolierte Umgebung zu wechseln, wird der Befehl

benötigt. Dieser Befehl ist immer vor dem Ausführen einer Pythondatei zu verwenden, wenn man sich neu angemeldet hat. Innerhalb der virtuellen Umgebung “cv” wird noch die Installation von numpy benötigen. Dies erfolgt mit

Nach diesen Vorbereitungen kann nun OpenCV installiert werden. Wichtig an dieser Stelle ist, dass die virtuelle Umgebung “cv” benutzt wird.

Bitte planen Sie für den make Befehl etwas Zeit ein.. Die Zeit reicht von 1-2 ganzen Kuchen bis zu einmal schlafen.. (also länger als eine Stunde Zeit sollten Sie diesem Befehl auf jeden Fall geben).

Damit OpenCV auch innerhalb von Python mit

verwenden werden kann, muss eine Bibliothek umbenannt werden. Der Vorgang wird im nächsten Befehlsblock beschrieben.

 

Nach dieser Qual für den kleinen Raspberry PI kann OpenCV mit Python benutzt werden.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.